any-where.de

Band of the Week – Vol. 33: James Bay

23. January 2015

Der Brite James Bay ist sicher einer der Singer-Songwriter, von denen wir in den nächsten Monaten noch einiges hören werden. Seine markante und facettenreiche Stimme sorgt für energetische Songs, die wirklich tief reingehen. Absolut eine Entdeckung.
Demnächst gibt es sein Debüt-Album, vorab aber schon die Single Hold Back The River.

Band of the Week – Vol. 32: Jack Garratt

02. January 2015

Jack Garratt ist eine One-Man-Show aus London. Sein Elektro-Pop erinnert ein wenig an Sohn, ist aber oft wesentlich progressiver. Die vier Songs seiner EP Remnants zeichnet eine breite Range zwischen basslastigen und “unkonventionellen” Rhythmen bis hin zu lockeren Piano- und Gitarrensounds aus.

Band of the Week: Das war mein 2014

26. December 2014

In den letzten knapp sieben Monaten habe ich 30 Episoden von Band of the Week geschrieben. Jetzt ist das Jahr 2014 beinahe rum – Zeit, meine 2014-Playlist zu posten. (Fast) alle Künstler aus der Band of the Week Reihe sind auf ihr vertreten. Viel Spaß damit!

Band of the Week – Vol. 30: Punch Brothers

19. December 2014

Die Punch Brothers sind eine Bluegrass-Indy-Band aus New York, die bereits seit 2007 existiert. Ihr neues Album soll im Januar erscheinen. Schon jetzt gibt es aber bei Spotify zwei neue Songs zu hören: I Blew It Off und Julep. Beide sehr dynamische Indy-Pop-Songs.

Band of the Week – Vol. 31: St. Paul & the broken Bones

12. December 2014

St. Paul and the broken Bones sind eine sechsköpfige Band aus Birmingham. Ihr sehr cooler Brass-Sound erinnert an so manchen Soul-Song der 70er, ist aber dennoch alles andere als Altbacken. Nicht zuletzt durch die markante Stimme des Leadsingers.