Ubuntu und Abhängigkeiten

Heute Morgen installierte ich das neue Ubuntu 10.04 Beta in einer Virtuellen Maschine.

Funktionierte wunderbar, bis auf die Tatsache, dass sich die Maschine bei der Installation der MySQL Gui Tools wohl ein wenig verschluckte. Jedenfalls installierte sich das Paket mit seinen “Kindern” mysql-query-browser und mysql-admin nicht korrekt.

Deinstallieren und neu installieren ließ es sich auch nicht. Es brach mit folgendem Fehler ab:

Entferne mysql-admin ...
dpkg (Unterprozess): kann installiertes post-removal-Skript nicht ausführen: Exec format error
dkpg: Fehler beim Bearbeiten von mysql-admin (--remove):
Unterprozess installiertes post-removal-Skript gab den Fehlerwert 2 zurück

Was tun? Viele Forenbeiträge liefen ins Leere und ich fand keinen Weg, die korrupten Pakte manuell zu löschen.

Die Lösung für dieses Problem war aber sehr leicht:

Es existieren im Verzeichnis /var/lib/dpkg/info Dateien mit Informationen zu allen installierten Pakten. Hier habe ich einfach alle Dateien rausgesucht, die für meine gesuchten MySQL Pakete relevant waren und sie aus dem Verzeichnis verschoben. Mit

apt-get remove mysql-admin mysql-query-browser

verschwanden dann auch alle Fehlermeldungen und Abhängigkeiten und ich konnte über

apt-get install mysql-query-browser mysql-admin

die Pakte sauber neu installieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *