Band of the Week – Vol. 27: David Gray

David Gray ist kein New Comer. Im Gegenteil: Der Brite ist bereits seit über 15 Jahren im Musikgeschäft und überzeugt mit seiner markanten Stimme und eindringlichen Songs immer wieder neu. Sein erstes Album White Ladder ist eines der Alben, die ich wahrscheinlich am häufigsten überhaupt gehört habe. Im Juni dieses Jahres erschien sein sechstes Album “Mutineers”. Ganz ehrlich: Es passiert stilistisch nicht so sehr viel Neues im Vergleich zu seinen letzten Alben. Heller geworden ist es, nicht mehr so düster. Wie immer sind seine Songs aber absolut hörenswert: Irgendwo zwischen Singer-Songwriter, Indy und Pop. Im November ist er auf Tour und auch in Deutschland live zu hören.

One Reply to “Band of the Week – Vol. 27: David Gray”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *